Namaste,

hier findet ihr Infos über meine Kurse, die Orte, Links zu den Veranstaltern und Aktuelles (rechte Spalte beachten!) . 


Über Sarah Brinkmann

Fasziniert von der Beweglichkeit, Eleganz und der Ausstrahlung der „Yogapraktizierenden“  wollte ich schon in jungen Jahren Yoga erlernen. Zuerst habe ich es mir selbst aus Büchern beigebracht. Damals stand für mich, wie bei den meisten Yogaeinsteigern, der körperliche Aspekt im Vordergrund.  Um meine Praxis zu intensivieren und mehr über die Philosophie hinter Yoga zu lernen, absolvierte ich nach meinem Abi eine Yogalehrerausbildung im integralem Yoga nach Swami Sivananda bei Yoga Vidya, die ich im Februar 2006 beendete. Es wurde mir die wunderbare und faszinierende Yogawelt erschlossen. Obwohl ich die Ausbildung ursprünglich für meine eigene Weiterentwicklung im Yoga machen wollte, gab ich nach deren Abschluss, meinen ersten Yogakurs. Seitdem unterrichte ich ununterbrochen.  

Yoga ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden und ein Weg an mir selbst zu arbeiten, um mein Leben in Achtsamkeit zu führen. 

Später besuchte ich Weiterbildungen für "Yoga und Sport", "Kinderyoga", "Yoga für Senioren", "Yoga für Schwangere" und "Kundalini Yoga für Fortgeschrittene". 

Seit Dezember 2015 habe ich meinen Bachelor of Science in Psychologie.

Mai 2016: Weiterbildung in "Bleib locker" und "SNAKE" (Stresspräventionsprogramme für Kinder und Jugendliche) bei Herr Prof. Dr. Arnold Lohaus und Herr Dr. Johannes Klein-Heßling.

August 2016: Fortbildung "Stressbewältigung durch Achtsamkeit-MBSR" bei Frau Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann.

Es ist mir eine große Freude, meinen Schülern die Yogawelt zu erschließen und mit ihnen ihren Yogaweg zu finden. 

Yoga ist ein Prozess, so bin ich Lehrer und Schüler zu gleich.